Anscheinend kreiere ich jedes Jahr ein neues Chilirezept. War nicht so geplant aber ist einfach so. Hier also nun nach meiner bewährten Version 1, der lowcarbigeren Version 2 die süß-saure Version 3!

Zutaten

  • 500 g gemischtes Hack
  • 200 ml Brühe
  • 2 Dosen Bohnen
  • 1 Dose fein gehackte Tomaten
  • 3-4 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 150 g Saure Sahne
  • 1/2 Tube Tomatenmark
  • 3 EL Balsamico
  • Tabasco
  • 2 EL EL Zucker
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver

Anleitungen

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in etwas Fett in einem großen Topf anbraten.

  2. Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls anbraten.

  3. Zwiebeln und Tomatenmark beiseite räumen und Hack in den Topf geben und dieses anbraten, bis es nicht mehr rot ist.

  4. Die abgegossenen Bohnen sowie die gehackten Tomaten hinzugeben.

  5. Gut durchrühren und dabei die Saure Sahne hinzugeben.

  6. In der leeren Tomatendose Brühe anrühren und in den Topf geben, nochmals rühren und gut durchkochen.

  7. Zucker, Balsamico, Tabasco, Chili, Salz und Pfeffer hinzugeben und abschmecken.

Chili con Carne 3 (Süß-Sauer-Version)