Eggnog

Inspiriert durch ALF Episode 12 und Eier Carl, wollte ich unbedingt mal das perfekte Eggnog-Rezept finden. Der Sinn ist natürlich weniger, Weihnachtsstimmung zu erzeugen sondern das Zeug soll ballern und man soll möglichst nach dem ersten eigentlich keine Lust mehr auf noch einen haben. So ähnlich wie bei Eier Carl eben.

Portionen 4

Zutaten

  • 3 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Rum
  • 100 ml Whisky
  • 100 ml Weinbrand
  • Muskatnuss
  • Zimt nur für die Weihnachts-Edition
  • Vanille / Vanillearoma nur für die Weihnachts-Edition

Anleitungen

  1. Eier trennen

  2. Eigelb, Sahne, Milch, Zucker und ggf Zimt und Vanille verrühren, alles erwärmen – nicht kochen

  3. Eiweiß steifschlagen und der Mischung einrühren

  4. Alkohol einrühren (aufpassen, dass das Ganze nicht zu heiß ist!)

  5. In Becher füllen und Muskat drüber geben

Eggnog