Ei-Bacon-Muffins

Die geilste Art, Spiegelei zuzubereiten.

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Zutaten

  • 6 Eier
  • 24 Baconstreifen
  • 1 TL Öl (Olive oder Raps) zum Einfetten der Form
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  1. Backofen vorheizen, 180° Ober-/Unterhitze, 150° Umluft.

  2. 4 Streifen Bacon pro Muffinform kreuzweise übereinanderlegen.

  3. Ein Ei pro Mulde aufschlagen, das Ei mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Form in den Ofen schieben, 12-15 Minuten bei Ober-/Unterhitze, 15-20 Minuten bei Umluft backen. Mehrmals nachsehen, ob das Ei nicht auch schon vorher fest genug ist.

  5. Nach dem Rausholen aus dem Ofen zwei Minuten abkühlen lassen und die Bacon-Eier vorsichtig aus der Form lösen.

Ei-Bacon-Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.