Käse-Pfannkuchen

Zutaten

  • 3 Eier
  • 200 g Emmentaler (gerieben)
  • 4 EL Vollmilch
  • 2 EL Kokosmilch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano
  • Salz

Anleitungen

  1. Eier, Milch, Kokosmilch und Oregano zu einer homogenen Masse verquirlen

  2. Käse hinzugeben und alles gründlich verühren.

  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tipp: große Pfanne wählen, dann lässt sich der Pfannkuchen einfacher wenden.

  4. 2-3 Esslöffel Teig in der Pfanne verteilen Löffelrücken plattdrücken und einen runden Pfannkuchen formen.

  5. Einige Minuten bei mittlerer Hitze backen, dann wenden. Tipp: lieber etwas weniger Hitze und mehr Zeit verwenden, da der Teig sonst gerne an der Pfanne haften bleibt, was das Wenden unnötig schwer macht.

  6. Zack, fertig.

Käse-Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.