Tomaten-Mozzarella-Teller

Ess ich mindestens zwei Mal die Woche, am liebsten als Abendbrot.

Zutaten

Hauptzutaten

  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 2 Tomaten

Für die Soße

  • Weißweinessig
  • Olivenöl
  • Kürbiskernöl

Zum Würzen & dekorieren

  • Frisches Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und im Wechsel auf einem Teller anrichten.

  2. Tomaten und Mozzarella mit Salz & Pfeffer würzen

  3. Optional Basilikum drumherum verteilen

  4. Olivenöl, Kürbiskernöl (hiervon gernügt ein kleiner Schuss) und Weißweinessig zu einer Soße vermischen und gut durchschütteln, abschmecken. Die Menge ist Geschmackssache. Es genügt, wenn man genug hat um alle Tomaten- und Mozzarellascheiben damit zu benetzen aber ich mache auch gerne noch etwas mehr, damit ich sie richtig darin "ertränken" kann. Ist aber Geschmackssache.

  5. Die Soße entweder gleich über dem Teller verteilen oder separat in einer Tasse o.ä. servieren.

Tomaten-Mozzarella-Teller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.